Kuratorium für Alpine Sicherheit
Newsletter Januar 2019

Save the date!


Wir hoffen, ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht und wünschen allen ein unfallfreies und spannendes 2019!

Wer den Alpinmesse Termin schon in seinen Kalender eintragen möchte:
Die Alpinmesse 2019 findet vom 09. - 10. November statt - #305daystogo.

Weiters informieren wir im neuen Newsletter Outfit zu:
  • Alpinmesse 2019: Frühbucher-Bonus sichern!
  • Haftungsfragen bei Pistenskitouren
  • Muskuläres Beanspruchungsprofil bei Skitouren - Ergebnisse einer Studie
  • Skitourenfibel für die Tourenplanung

8% FRÜHBUCHERBONUS

ANMELDUNG 2019

 

Wir freuen uns, allen Ausstellern und jenen, die es noch werden wollen, hiermit den Anmeldelink zur Alpinmesse 2019 zu übermitteln, der bis Ende Februar einen Frühbucherbonus von 8% einräumt.

Gerne nehmen wir auch Vorschläge für Vorträge und Programmpunkte entgegen.
ZUR ALPINMESSE 2019 ANMELDEN >

Unfall mit Skitourengeher auf der Piste - wer haftet?

HAFTUNGSFRAGEN BEI PISTENSKITOUREN

Durch den starken Trend zu Pistenskitouren und den daraus resultierenden erhöhten Unfallzahlen rückt vielerorts vor allem die Haftungsfrage bei Unfällen mit einem Pistenskitourengeher verstärkt in den Vordergrund.

Und diese ist nicht immer auf den ersten Blick klar zu beantworten. Haftet der Pistenbetreiber, der Skifahrer oder doch der Skitourengeher selbst? 
Foto © Sarah Lanzanasto
ZUM BLOGBEITRAG >

Muskuläres Beanspruchungsprofil bei Skitouren

ERGEBNISSE EINER STUDIE

Nach Abschluss dieser Studie zeigte sich, dass es bei durchschnittlich trainierten Personen bereits nach einer einzigen Skitour (950 Hm und 2 h 15 Min. Aufstiegszeit) zu einer Verringerung der Muskelkraft in der Oberschenkelmuskulatur um bis zu 7,5% kommt.

Die exzentrisch muskuläre Ermüdung nach einer Skitourenabfahrt ist zudem vergleichbar mit jener Ermüdung nach vier Stunden Pistenskifahren.
 Foto © Tirol Werbung Josef Mallaun
STUDIE IM BLOG LESEN >

Skitourenfibel in Aktion

PUBLIKATION IM HANDLICHEN FORMAT

Was es für die konkreten Vorbereitungen und die Tourenplanung am Vortag braucht, erfährt man in der Skitourenfibel ebenso wie Tipps zur Ausrüstung und den richtigen Gehtechniken. Exzellentes Bildmaterial rundet das Standardwerk ab.

Bis Ende Februar gibt es die Skitourenfibel zum Preis von € 2 pro Stück! 
Foto © Dynafit
ANGEBOT SICHERN >


Copyright © 2019 Österreichisches Kuratorium für alpine Sicherheit, All rights reserved.

Österreichisches Kuratorium für Alpine Sicherheit
Olympiastraße 10, 6020 Innsbruck, Österreich
Tel.: 0043 (0) 512 36 54 51
office@alpinesicherheit.at

Vom Newsletter abmelden    Meine Daten ändern


Share
Tweet
Forward
Share