Weiterführende Links:
Berufliche Interessensgemeinschaften:
Europäischer Bergführerverband
der Exekutive
Heeressportverein
ABSAM

Sektion Alpinismus
Heeressportverein
SAALFELDEN

Sektion Sportklettern
 
 
Interessensgemeinschaften:  
Österreichischer Bergführerverband
 
Österreichischer Bergrettungsdienst
Österreichischer Alpenverein
bergundsteigen
die Zeitschrift für Risikomanagement im Bergsport
Österreichisches Kuratorium für Alpine Sicherheit
Zentralanstalt
für Meteorologie
und Geodynamik
 

 

       
Partner:  
   
 
 
 
 
 
 
Nachschlagen:  
Alpintouren.at
Tourenplattform für Outdoorsportarten
 
www.Bergsteigen.at
Bergsteigen in Österreich
Alpenverein
Alpine Auskunft

ALPIN
Das Bergmagazin

KLETTERN
Zeitschrift mit vielen Links
Land der Berge
Die österreichische Outdoor-Site
In eigener Sache:
Weit über 100 Kameraden haben zusätzlich zur anspruchsvollen Heeresbergführerausbildung auch die Zivilbergführerausbildung absolviert. Viele davon sind in gemeinnützigen Institutionen, Vereinen oder in sonstiger Art öffentlich wirksam. Diese Tätigkeiten sind meist ehrenamtlich.
Wir wollen exemplarisch auf einige Tätigkeitsbereiche hinweisen. Klicken Sie einfach auf die Bilder!

Seit Herbst 2015 betreibt das Ehepaar GEISLER sehr erfolgreich die Boulderhalle "KOASA BOULDER" in ST. JOHANN i. Tirol.
Sie freuen sich auf jeden Besuch, speziell der Besuche aus dem Kameradenkreis!

Sepp leitet eine äußerst aktive Ortsgruppe des Salzburger Alpenvereins. Er engagiert sich von der Jugendarbeit bis zum Expeditionsbergsteigen:
"Gruppen - Interessensgebiet-Ortsgruppen - STRASSWALCHEN"
Zumeist am "scharfen Ende" des Seiles findet man Toni. Sowohl im Gebirge, als auch im Vereinsleben. Er leitet die Sektion Sportklettern des HSV SAALFELDEN.
Seine Bilder kann man in vielen Publikationen finden. - Franz ist ein begabter Fotograf.
Harald und Robert sind im "Tauernwind-Team" erfolgreich tätig. Ihr Einsatzbereich ist liegt rund um den Globus. Harald ist der Initiator dieser Homepage!
Seit vielen Jahre leitet Gerhard PFLUGER das Referat Ausbildung im Bergrettungsdienst des Landes SALZBURG.
Unser Kamerad Klaus WAGENBICHLER ist 1. Landesleiter-Stellvertreter der Bergrettung SALZBURG.
Martin NETZER ist Bürgermeister von GASCHURN-PARTENEN. Dies ist flächenmäßig die größte Gemeinde Vorarlbergs.
Sigi beliefert uns nicht nur mit Fotos. Er verwendet seine Freizeit um anderen Menschen, besonders den Jugendlichen, die Natur in vielfältigen Varianten näher zu bringen.