Berichte:

"Seitenwechsel"

Denn diesmal waren wir Teilnehmer und Albert LEICHTFRIED - Leiter der zivilen Bergführerausbildung und wohl einer der besten Eiskletterer Österreichs - gab während dieser Fortbildung den Ton an.

Bericht >>

Fotogalerie >>

Gerold war wieder in den USA klettern.

....ich hab's schon wieder getan.... Nachdem ich mehrfach angesprochen wurde einen Beitrag von meiner letzten USA Reise im Oktober 2017 zu schreiben habe ich nun endlich dafür Zeit gefunden.

 

Bericht >>

Fotogalerie >>

HEERESGEBIRGSAUSBILDUNG TherMilAk/So

Am 14.08.2017 startete für den Jahrgang Freiherr von Reischach die Gebirgsausbildung. Diese ist aufgrund der geographischen Gegebenheiten Österreichs ein wichtiger Teil der Truppenoffiziersausbildung.

Bericht >>

2. AUT - DEU Heeresbergführerlehrgang

Winterblock 2017

Nach 30 Ausbildungswochen haben nun 21 Lehrgangsteilnehmer (LGTln) den Heeresbergführerlehrgang positiv abgeschlossen und wurden am 19. April 2017 zum Heeresbergführer und Flugretter ernannt. Peter LAMPRECHT gibt uns nun mit einem ausführlichen Bericht Einblick in den Winterteil.

Bericht >>

Fotogalerie >>

„Wie wäre es mit Patagonien?“

Lukas SEIWALD berichtet über die spannende Realisierung eines interessanten Telefonats.

Bericht >>

Fotogalerie >>

2. AUT - DEU Heeresbergführerlehrgang

Sommerblock 2016

 

Bericht >>

Fotogalerie >>

Stefan LEHNER hat mit seinem Sohn Anton die Eiger-Nordwand auf der Heckmaier Route durchklettert. Hier ist sein Kurzbericht:

Stefan ist einer der "Altpräsidenten" des Verbandes. Er stand diesem von 1996 - 2000 vor.

Bericht >>

Diashow >>

Haute Route

Haute Route ist der Name einer internationalen hochalpinen, mehrtägigen Skidurchquerung, die durch die Walliser Alpen von Chamonix, Frankreich, bis nach Zermatt, Schweiz führt. Verschiedene Varianten und auch Verlängerungen sind möglich.
Bergführerkamerad Wolfgang hat diese Durchquerung mit Frau und Freunden in einer Variante gemacht. Er möchte mit seinen Fotos, seinem Bericht und nützlichen Tipps zur Nachahmung anregen.

 

Fotogalerie >>

Bericht >>

Ein besonderer Tourenvorschlag von Berni GEISLER:

Kitzbüheler Alpen "Long Route"
Vom Zillertal bis zum Pinzgauer Saalachtal

Sehr große Datei!
(Bei langsamer Internetverbindung Clip komplett herunterladen: Videoclip markieren, rechte Maustaste, Speichern unter, Download abwarten. Heruntergeladene Datei starten)

Präsentation >>

Videoclip >>

"Da es der Wettergott und auch die Gesundheit mit uns gut meinte, konnten wir 2 Tage früher als geplant den ISLAND PEAK 6.189 m besteigen." berichtet unser Kamerad Erwin MATZI.

Er führte eine kleine aber feine Trekking Gruppe nach NEPAL.

Bericht >>

Fotogalerie >>

Nach Ersuchen des Deputy Supreme Allied Commander Europe (DSACEUR), dem britischen General Sir Richard Shireff wurde die 6.Jägerbrigade beauftragt, die jährlich stattfindende Ausbildung von britischen Kadetten im Gebirge zu unterstützen.

Klaus ZWEIKER war dabei:

Bericht >>

Fotogalerie >>

Die 6. Jägerbrigade veranstaltete auch heuer wieder den wohl "Härtesten Gebirgswettkampf". Unsere Heeresbergführer sowie die anderer Nationen waren dabei, und haben entscheidend zu den guten Leistungen beigetragen.

Bericht >>

„Upa“ ist das Zauberwort für alles in Grönland. Es heißt soviel wie "vielleicht", "irgendwann", "kann sein" …... und hatte auch diesmal seine Berechtigung. .....

Sigi GIRSTMAIR berichtet aus GRÖNLAND

Bericht >>

Fotogalerie >>

Der Mt. ARARAT war das Ziel. Kurt RADNER, zurzeit Österreichischer Militärattache in ANKARA, war der Grund für eine tolle Skitour Ende April 2011 in OSTANATOLIEN. ...

Sigi GIRSTMAIR berichtet:

Bericht >>

Fotogalerie >>

Den Gipfel des Großglockners trotz des prognostizierten schlechten Wetters mit Vertretern der OSZE zu besteigen, stellte für die 6. Jägerbrigade eine interessante Herausforderung dar.

Bericht >>

"Von 150511 bis 290511 machten sich meine Frau Babsi, Matthias, ein befreundetes Ehepaar, - Werner und Lisa - und ich auf, um in Südfrankreich zu klettern. Im Verdon findet man steile Kalkfelsen, wie ich sie selten zuvor gesehen habe." ...

Unser Präsident präsentiert einen Kletterausflug nach Südfrankreich:

Bericht >>

Fotogalerie >>

Interski ist die internationale Vereinigung von zurzeit 38 nationalen Schneesportlehrverbänden weltweit. Im Zuge eines Symposiums – dem Interski Kongress – werden Erfahrungen ausgetauscht, Workshops zum gegenseitigen Kennenlernen und natürlich durch die besten Demoteams der Länder auch eindrucksvolle Vorführungen durchgeführt.

Bericht >>

Fotogalerie >>

In der Zeit vom 27.4. - 13.5.1963 unternahmen fünf Heeresbergführer eine Westalpenfahrt mit dem Ziel, neben der Besteigung des Mont Blanc die Haute Route anlässlich der hundertsten Wiederkehr zu begehen.

Helmut Bauer schildert das Unternehmen, an dem auch der vor kurzem in Kanada verstorbene Bergführerkamerad Willi WALSER dabei war. "Willi WALSER Gedenk-Haute Route"
Hut ab vor den damaligen Leistungen unserer Altbergführer!

Bericht >>

Fotogalerie >>

Was gibt es Neues in Jordanien?

Gerold gibt die Antwort!

Bericht >>

Präsentation (pdf) >>

Präsentation (ppsx) >>

Wolfgang W. berichtet: "Mitte Dezember 2010 bin ich von einem mehrwöchigen KUBA-Urlaub zurückgekommen. Wiederum habe ich das Klettergebiet in Vinales in der Provinz Pinar del Rio besucht." .....

Bericht >>

Fotogalerie >>

.......Die Voraussetzungen waren: Verlängerung des Sommers, Flucht vom unbeständigen Wetter in den Alpen und ein abwechslungsreiches Klettergebiet ....

Kurt JEDINGER berichtet von einer traumhaften Herbstkletterwoche.

Bericht >>

Fotogalerie >>

Notiz >>

Klaus Wagenbichler verbrachte den Sommerurlaub mit Bergrettungskameraden in MAROKKO:
.....
Nachdem sich die politische Situation in KIRGISISTAN im Juni 2010 unberechenbar zuspitzte, musste ich für die geplante Ost-West Durchquerung mit dem Mountainbike einen Ersatz finden.
Marokko bot mit dem Atlas Gebirge eine ähnliche Möglichkeit zum Biken. ........

Bericht >>

Fotogalerie >>

Die im Rahmen der Balkaninitiative der Österreichischen Bundesregierung im Jahr 2009 begonnene Unterstützung im Bereich der gebirgstechnischen Ausbildung für die montenegrinische Armee wurde 2010 durch die Errichtung eines Klettersteiges fortgesetzt.
Bericht >>

Mit dem Bericht von Klaus ZWEIKER beweist die 6.JgBrig die Alpinkompetenz ihrer Führung!

Bericht >>

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand in ABSAM statt.
Sozusagen als "Vorprogramm" fand die 1.Klettermeisterschaft des Verbandes statt.

Bericht >>

Helmut Bauer wurde 2008 für seine 50-jährige Tätigkeit als Heeresbergführer geehrt.
Helmut machte sich Gedanken und brachte diese zu Papier. Dabei spricht er vielen aus der Seele.

"Du Alter" >>

Freude >>

Unser Kamerad Gerold berichtet von seinen Kletterhighlights 2008.

Bericht >>

Präsentation >>
( 3,7 MB)

Fotogalerie >>

Sepp SCHIEFER berichtet von der Rad/Schiexpedition zum MUSTAGH ATA.

Bericht >>

Fotogalerie >>

Lukas SEIWALD berichtet von seiner Kletterrreise in die USA, die er gemeinsam mit einem Bergrettungskameraden aus SAALFELDEN unternommen hat. Hochinteressant, aber nur für Spezialisten zur Nachahmung empfohlen!

Bericht >>

Fotogalerie >>

Präsentation >>

Volkmar berichtet über eine internationale Winter - Gebirgsausbildung für das "Kosovo Protection Corps".
Bericht >>
Bernhard berichtet von den Militärbouldermeisterschaften „BOULDERMANIA 2008“
Bericht >>
Sepp hat den hohen Norden besucht! Er berichtet über die Berge um LYNGEN, wobei er einen nicht alltäglichen Ausgangsort gewählt hat. Zur Nachahmung empfohlen!
Bericht >>
Walter lässst uns an seinem Wüstentrip in die Weiten der Algerischen Wüste, aber auch an den kulturellen Kostbarkeiten Algeriens teilhaben.

Reisebericht >>

Fotogalerie >>

ONTARIO -
"Klettern und Kanu
"
Wolfgang hat den Osten KANADAS bereist.

Bericht >>

Fotogalerie >>

Thomas präsentiert das Land seines Wirkens: Überblick über Bosnien und Herzegowina.
Bericht >>
Andi, Klaus, Sepp und Willi sowie 2 weitere Alpinisten starten ab 30. Juni eine Rad- und Schiexpetition zum
Mustagh Ata (7546 m)

Das Team >>

Karte >>

Robert TRIXL
kletterte in

SYRIEN

Bericht >>

Fotogalerie >>

5. Internationale Militärklettermeisterschaften
in CHAMONIX 2007

Bericht >>

Video >>

Alpinmesse des Kuratoriums für Alpine Sicherheit

vom 16. – 18. November 07 in Innsbruck

Bericht >>

Fotogalerie >>

Sepp STAMPFL
berichtet über seine Expedition zum
Mustagh Ata

Ankündigung >>
Expeditionsbericht >>
Reiseinfos >>
Fotogalerie >>

KUBA
Bergerlebnis der besonderen Art
Bericht >>
Edelweiß Raid
Eine Herausforderung an das Alpinpersonal
Details >>
Internationale Militärklettermeisterschaften

(Championat Militaire d’Escalade)
an der Ecole Militaire de Haute Montagne (EMHM) in Chamonix

Details >>
Der Heeresbergführer
Sepp STAMPFL
berichtet über seine Expedition auf das
"Dach der Welt
"
PIC LENIN - 2006

Expeditionsbericht

Fotogalerie

Bericht über die

Österreichische Bergführerexpedition 2004

Nanga Parbat - 8125m

Expeditionsbericht

Fotogalerie

Link >>

Vor über 20 Jahren (1986) hat Ernst KONZETT den
MOUNT FITZ ROY in PATAGONIEN
bestiegen. Genießen sie seinen historischen Bericht.
Bericht >>